Technische Artikel zum Thema Embedded Entwicklung, DSLs und ROOM:

Profitieren Sie von unserem Wissen!

Blättern Sie durch unsere Knowledge Base, um unser Wissen zu Ihrem zu machen! Hier geht es um Software-Architektur, UML, DSLs, und frühes Testen von Embedded-Systemen mit dem miniHIL.

Wissen hier anzapfen

Warum miniHIL?

In den frühen Phasen der Entwicklung werden Embedded-Systeme meist nicht oder nur in geringem Umfang getestet. Aber warum ist das so? Wir untersuchen die Gründe dafür eingehend und erläutern, wie miniHIL, unsere Desktop-HIL-Lösung, dazu beiträgt, Softwarefehler früher im Entwicklungszyklus zu finden. Wenn Sie mehr lesen möchten, klicken Sie hier…

Embedded Software-Architektur

Das Wissen um die richtige Software-Architektur für eine bestimmte Anwendung ist für Entwickler eingebetteter Software die halbe Miete. Erfahren Sie, wie UML für die Dokumentation verwendet werden kann, welche Tools im Entwicklungsprozess helfen und wie Abstraktion helfen kann. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren…

Wie soll Ihr optimaler Embedded Testprozess aussehen?

Sie haben Fragen oder Probleme zum Thema Tests von Embedded-Systemen? Mit einer gründlichen Analyse Ihrer aktuellen Teststrategie können Sie feststellen, wo Ihre aktuellen Testprozesse Lücken aufweisen. Daraus können die passenden Testmethoden bestimmt werden. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie weiter…

Continuous Integration für Embedded-Systeme

Tools für die kontinuierliche Integration (CI) ermöglichen es Entwicklern eingebetteter Software, Softwarefehler bei jeder eingereichten Codeänderung zu finden. Eine solche Automatisierung, gekoppelt mit dem PROTOS miniHIL, führt zu erheblichen Verbesserungen der Softwarequalität. Erfahren Sie mehr über CI und Jenkins in diesem Artikel.

Testen von Embedded-Systemen

Leider wird meist mit dem Testen im Entwicklungsprozess von eingebetteten Systemen erst viel zu spät begonnen. Eine ebenso große Herausforderung ist es zu wissen, was getestet werden soll und wie viel getestet werden muss. Zum Glück kann das PROTOS-Team die erforderlichen Strategien liefern.

Wie kann ich meinen Entwicklungsprozess verbessern?

Da die Ingenieure für eingebettete Systeme unter Druck stehen, die Markteinführungszeit zu verkürzen, müssen Änderungen am Entwicklungsprozess vorgenommen werden. Aber was muss sich ändern und sind solche Änderungen sinnvoll? Im Folgenden werden die Vorteile des Prototyping erläutert, wobei sichergestellt wird, dass die erbrachten Aufwände auch für zukünftige Projekte von Nutzen sind. Wenn Sie mehr erfahren möchten, schauen Sie hier.

Warum Modellierung von Software?

Die Softwaremodellierung ist ein viel zu wenig genutzter Ansatz zur Verbesserung der Entwicklung von eingebetteten Softwareanwendungen. Tools wie eTrice, ein Open-Source-Eclipse-Projekt unter der Leitung von PROTOS, schaffen Klarheit in ansonsten immens komplizierten Systemen. Erfahren Sie, wie dieses Modellierungswerkzeug Abstraktion ermöglicht und C/C++ für den von Ihnen gewählten Mikrocontroller generieren kann, damit Sie die Komplexität in den Griff bekommen.

Domänenspezifische Sprachen – ein mächtiges Werkzeug

Maßgeschneidert passt immer am besten. Aus diesem Grund gibt es Domänenspezifische Sprachen oder DSLs. Darum verwendet diese Website HTML und nicht C – es ist besser geeignet, um zu beschreiben, wie die Seiten im Browser angezeigt werden sollen. Mehr über DSLs und die Rolle von Xtext und Xtend bei ihrer Erstellung erfahren Sie hier.